Hilfsnavigation
Diese Webseite verwendet Cookies, um dem Betreiber das Sammeln und Analysieren statistischer Daten in anonymisierter Form zu ermöglichen. Wenn Sie damit nicht einverstanden sind, klicken Sie hier bitte auf "Nein". Weitere Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

FILM im KRUMMEN HAUS: "Der Gesang der Flusskrebse"

25.01.2023
19:00 Uhr
4 €
ermäßigt 3,- €
Der Gesang der Flusskrebse Regie: Olivia Newman Mit Daisy Edgar-Jones, Tate Walker, Chase Andrews u. a. Länger: 126 Minuten, Deutsche Fassung USA, 2022

Der Gesang der Flusskrebse
Mit „Der Gesang der Flusskrebse“ hat Regisseurin Olivia Newman den gleichnamigen, weltweit sehr erfolgreichen Roman von Delia Owens aus dem Jahr 2019 verfilmt.
Als junges Mädchen wird Kya von ihren Eltern verlassen. In den gefährlichen Sümpfen von North Carolina wächst sie alleine auf und entwickelt sich zur scharfsinnigen und zähen jungen Frau. Jahrelang geisterten Gerüchte über Kya, das „Marschmädchen“, durch das nahegelegene Örtchen Barkley Cove. Sie wurde von der Gemeinschaft ausgeschlossen. Durch die Freundschaft zu zwei jungen Männern aus der Stadt eröffnet sich für Kya eine neue, verblüffende Welt. Doch als einer von ihnen tot aufgefunden wird, sieht die Gemeinde sofort in Kya die Hauptverdächtige. Im Laufe der Ermittlungen wird es immer mysteriöser, was tatsächlich passiert ist – und es droht die Gefahr, dass die vielen Geheimnisse, die im Sumpf verborgen liegen, ans Licht kommen...

Infos unter: sonypictures.de/film/gesang-der-flusskrebse

Der Gesang der Flusskrebse
Regie: Olivia Newman
Mit Daisy Edgar-Jones, Tate Walker, Chase Andrews u. a.
Länger: 126 Minuten, Deutsche Fassung
USA, 2022
Eintritt: 4,- Euro, ermäßigt: 3,- Euro
Krummes Haus, Schlossplatz 2, 18246 Bützow, 038461 66915