Hilfsnavigation
Diese Webseite verwendet Cookies, um dem Betreiber das Sammeln und Analysieren statistischer Daten in anonymisierter Form zu ermöglichen. Wenn Sie damit nicht einverstanden sind, klicken Sie hier bitte auf "Nein". Weitere Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

30 Jahre Städtebauförderung

Besondere städtische Objekte konnten im Rahmen der Städtebauförderung saniert werden.

Eine Ausstellung im Foyer des Rathauses zeigt außergewöhnliche und imposante Objekte:

Die historische Wassermühle: 

zur Historie...


50 Jahre Städtebauförderung bundesweit und 30 Jahre in Mecklenburg-Vorpommern: Die Städteentwicklungspolitik des Bundes unterstützt Städte und Gemeinden seit 1971 dabei, baulichen, wirtschaftlichen, gesellschaftlichen und ökologischen Herausforderungen zu begegnen. Mehr als 9.300 Gesamtmaßnahmen wurden seit Beginn umgesetzt, so auch in Bützow.

Seit dem 17. Mai wird im hinteren Foyer des Rathauses eine Ausstellung gezeigt, die eine Auswahl der in Bützow realisierten Projekte im Rahmen der Städtebauförderung präsentiert. Auf großen Roll-ups sind historische und aktuelle Fotos z. Bsp. der ehemaligen großherzoglichen Mühle, der beiden kleinsten Häuser Bützows und auch des Ratsarmenhauses, zu sehen.