Hilfsnavigation
Diese Webseite verwendet Cookies, um dem Betreiber das Sammeln und Analysieren statistischer Daten in anonymisierter Form zu ermöglichen. Wenn Sie damit nicht einverstanden sind, klicken Sie hier bitte auf "Nein". Weitere Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Gemeinde Zepelin

Der Radfernweg Berlin-Kopenhagen tangiert auch die Gemeinde Zepelin. Dem Güstrow-Bützow-Kanal entlang, fernab vom Straßenlärm, kann der Radler stundenlang Natur und Ruhe genießen. Der Kanal ist von 1896 und war zum Güterverkehr zwischen Rostock-Bützow-Güstrow bestimmt. Schon um 1920 verlor das an Bedeutung.

Im Zepeliner Forst liegt das Zeppelin-Denkmal. Es wurde dem Erfinder des Luftschiffes, dem Grafen Zeppelin, gewidmet, dessen Vorfahren um 1286 hier ansässig waren.

Eine Besonderheit ist die Ständerholländermühle aus der 1. Hälfte des 19. Jahrhunderts. Vom besitzenden Landwirt mit Sorgfalt restauriert, kann sie besichtigt werden.

Die Zepeliner hatten in den Jahrhunderten ihre eigene Tracht, die auch in den umliegenden Dörfern zu besonderen Anlässen getragen wurde. Diese Tracht hat in der mecklenburgischen Volkskunde ihren festen Platz.

 

Ortsteile der Gemeinde Zepelin

Zepelin
Oettelin

Eckdaten der Gemeinde Zepelin

Gemeindegröße: 2235 ha

Einwohner: 432 (Stand 30.06.2015)

PLZ: 18246 Zepelin, Oettelin

Vorwahl:
038461 Zepelin, Oettelin
038453 Oettelin(Ausbau)

Hebesätze ab 07.01.2015
Grundsteuer A - 280 %
Grundsteuer B - 370 %
Gewerbesteuer - 380 %

Unternehmen in der Gemeinde Zepelin

Es wurden keine Einträge gefunden!

 

Alle Unternehmen

Vereine in der Gemeinde Zepelin

Es wurden keine Einträge gefunden!

 

Alle Vereine