Hilfsnavigation
Diese Webseite verwendet Cookies, um dem Betreiber das Sammeln und Analysieren statistischer Daten in anonymisierter Form zu ermöglichen. Wenn Sie damit nicht einverstanden sind, klicken Sie hier bitte auf "Nein". Weitere Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Kindertagesstätte "Storchennest"

Öffnungszeiten:

Montag bis Freitag
06:00 Uhr bis 17:00 Uhr

Träger: Gemeinde Bernitt

Bernitt ist eine großflächige Gemeinde und liegt etwa 10 km nordöstlich von Bützow. Die Bundesautobahn 20 führt nördlich an Bernitt vorbei.

Im Jahr 1953 wurde die Kindertagesstätte „Storchennest“ in Bernitt eröffnet. Die Kindertagesstätte befindet sich in einer großen und schönen Villa. Sie liegt sehr ruhig und abseits vom Straßenlärm. Alle Räume sind kinderfreundlich gestaltet. Die Einrichtung verfügt über eine großzügige Außenspielfläche mit viel Grün. Bäume und Sträucher dienen als Schattenspender.
Dort befindet sich der Spielplatz mit einer Rutsche, mit einem Klettergerüst und Schaukeln.

In der täglichen Bildungs- und Erziehungsarbeit lassen sich die Erzieherinnen vom lebensbezogenen Ansatz leiten.
Im Mittelpunkt des lebensbezogenen Ansatzes steht das Kind. Alles wird aus dem Blickwinkel des Kindes betrachtet und entschieden. Eine der grundlegenden Voraussetzungen ist dabei der partnerschaftliche Erziehungsstil. Hierbei hat das Leben, als ein Zusammenleben von Kindern und Erzieherinnen besondere Bedeutung. Das Kind wird, als eine eigenständige, sich entwickelnde Persönlichkeit akzeptiert. Das Leben und Lernen beim lebensbezogenen Ansatz orientieren sich daran, was das Kind an aktuellen Bedürfnissen und Interessen hat, aber auch, was für sein zukünftiges Leben nötig ist.

Kapazität der Einrichtung

  • 12 Plätze im Alter ab 3 Monate bis 3 Jahren
  • 34 Plätze im Alter von 3Jahren bis 6/7 Jahren
  • 55 Plätze im Alter von 6/7 Jahren bis 10/11 Jahren

Die Betreuung der Hortkinder erfolgt bis 14.45 Uhr in der Grundschule Bernitt.

Öffnungs- und Schließzeiten der Einrichtung

Die Einrichtung ist montags bis freitags von 6.00 Uhr bis 17.00 Uhr geöffnet.
Der Freitag nach dem Herrentag und zwischen Weihnachten und Neujahr bleibt die Einrichtung geschlossen.
Alle Schließtage werden am Anfang des Jahres in schriftlicher Form bekannt gegeben und an alle Eltern ausgeteilt. Zusätzlich werden diese in der Einrichtung veröffentlicht.
Bei Bedarf wird die Betreuung während der Schließtage sichergestellt.